Germofood

Alles über Safran

Gewürz des Königes

Safran-Fäden

Safran ist ein Gewürz, das aus der Blume von Krokus stammt und ist als Safrankrokus bekannt.

Das lebhafte purpurrote Stigma und die Struktur, Fäden genannt, werden gesammelt und getrocknet, um hauptsächlich als Gewürz- und Farbstoff in Lebensmitteln verwendet zu werden.

Safran ist seit langen Jahren als teuerste Gewürz der Welt bekannt und die historischen Wurzeln dieser Pflanze stammen aus dem Iran.

Im 21.Jahrhundert produziert Iran mehr als 90% des weltweiten Safrans.

Safran ist eine kleine mehrjährige Pflanze mit einer Höhe von 10 bis 30 cm.

Aus der Mitte der Zwiebel oder der Basis des Stiels entstehen eine Reihe schmaler und langer Blätter.

Ein blühender Stiel, der zu ein bis drei Blüten führt, aus der Mitte der Blätter entsteht.

Der von dieser Pflanze verwendete Teil ist das Ende des Stigmas der drei Zweige, die als Safran bekannt sind und duftend und leicht bitter sind.

Safran pflücken im Iran
Jetzt anrufen

Rückruf bestellen


Sie können einen Rückruf bestellen und wir rufen Sie schnelle wieder zurück.